Head_Luftbild_Insel Fehrman

PlanET Rotacrex

Mit Mikrozerkleinerung jährlich 40.000 Euro sparen

Substratflexibilität und Kostenreduktion – zwei positive Effekte, ein intelligentes Produkt: Der PlanET Rotacrex (750 oder 1200) ist eine leistungsstarke und effiziente Substrataufbereitung, die sich mühelos in bestehende Biogasanlagen integrieren lässt. Schwieriges Substrat wie Gras, Stroh oder Mist wird für eine optimale Gasfreisetzung effizient zerfasert,  was im Ergebnis eine höhere Gasausbeute liefert. Somit ist es möglich, günstige Rohstoffe in den Substratmix zu integrieren, ohne dabei den Gasertrag zu beeinträchtigen. Für Sie als Betreiber bedeutet das – weniger Silomais, weniger Kosten!

PlanET Rotacrex R750 MikrozerkleinerungPlanET Rotacrex 750 InnenansichtMist Original vor Mikrozerkleinerung mit PlanET Rotacrex 750Mist nach Mikrozerkleinerung mit PlanET Rotacrex 750PlanET Rotacrex 750 RePowering mit MIkrozerkleinerung

Nie war RePowering einfacher! Auch wenn Sie nach Möglichkeiten zur Erweiterung suchen, aber keine Genehmigung zum Neubau weiterer Behälter vorliegt, kann der PlanET Rotacrex eine sinnvolle Alternative sein: Die Effizienz Ihrer Anlage wird gesteigert, ohne das Behältervolumen zu vergrößern. Die leistungsstarke Zerkleinerungstechnik hat sich bereits seit vielen Jahren in der Abfall- und Lebensmittelindustrie bewährt. Insbesondere die Erfahrungen aus dem Bauschutt-Recycling zahlen sich bei der Störstoffunempfindlichkeit aus.

PlanET Rotacrex Vorteile RePowering mit Mikrozerkleinerung

+ + + Kennen Sie schon unser aktuelles Youtube-Video, das Ihnen Funktionsweise und Leistungsstärke des PlanET Rotacrex zeigt? + + +